Fendt Trettraktor

Fendt Trettraktor Test

Fendt Trettraktoren sind von hoher Qualität. Mit Fendt Trettraktoren bekommt man für sein Kind einen erstklassigen Trettraktor, der für Kinder ab 3 Jahren geeignet ist. Diese Traktoren setzten absolut neue Maßstäbe und Impulse im Bereich der Kindertrettraktoren. Mittlerweile werden Fendt Trettraktoren sowohl bei Eltern als auch bei Kindern als Klassiker bezeichnet. Besonders schätzt man den hohen Qualitätsstandard, der vom Hersteller dank jahrelanger Erfahrung in diesem Bereich auszeichnet. Die Fendt Trettraktoren werden jeder einzeln sehr liebevoll gestaltet und somit ist jedes der am Markt verfügbaren Modelle ein Meisterwerk für sich. Fendt Trettraktoren bieten den Kindern alle technischen Raffinessen, die man sich als Kind in diesem Alter nur so wünscht.

Die besten Fendt Traktoren

* Preis wurde zuletzt am 27. Juni 2017 um 12:46 Uhr aktualisiert.

Heute werden Fendt Trettraktoren auch in hohen Stückzahlen serienmäßig gefertigt. Fendt Trettraktoren vergügen auch zum Beispiel typischerweise über einen staub- und schmutzgeschützten Präzisionskettenantrieb sowie einer absolut hochwertigen stufenlosen Achsschenkellenkung. In der Regel besiten Fendt Trettraktoren auch sehr bequeme verstellbare Sitze, sodaß diese an den individuellen Wachstumsprozess der Kinder angepasst werden können. Ebenso sind die meisten Fendt Trettraktoren mit mind. einer oder sogar zwei Anhängerkupplungen ausgestattet. Die Anhängerkupplungen komplettieren den Fahrspaß für die Kinder weil sie damit verschiedene Anhänger anhängen können und zum Beispiel in einem dieser Anhänger auch ihre Freunde „transportieren“ können.

Auch optisch lassen die Fendt Trettraktoren kaum Wünsche offen. Sie besitzen insgesamt betrachtet ein sehr schwungvolles Design, zum Beispiel sind die Motorhauben sehr markant ausgestattet, sodaß diese bereits von vielen als inoffizielles Markenzeichen gesehen werden. Außerdem verfügen Fendt Trettraktoren über seitliche Scheinwerfer, die täuschend echt den realen Vorbildern nachempfunden wurden und bis ins kleinste Detail perfektioniert wurden.

Wieder soll die Qualität dieses Trettraktors anhand eines speziellen Beispiels demonstriert werden. Wir sehen uns den Tretschlepper „516 Vario“ von FENDT genauer an. Die Vorteile dieses exzellenten Spielzeugs sind sofort ersichtlcih. Er besteht aus einem geschützten Integralkettenantrieb, einer einstellbaren Pedalkurbel, einer aufklappbaren Motorhaube, einer stabilen Drehschemellenkung und einem nachrüstbarem Schaufellader, das heißt es besteht eine Vorrichtung für eine extravagante Zusatzausstattung.

Geeignet ist der Tretschlepper „516 Vario“ von FENDT für Kinder zwischen 2,5-5 Jahren. Zu der Ausstattung des Traktors gehören ein Anhänger und eine aufklappbare Motorhaube. Auch hervorzuheben ist, daß der Integralkettenantrieb geschützt ist.

Man darf auch erwähnen, daß die Pedalkurbeln flexibel einstellbar sind und als Zusatz mit einem Exzenterlager versehen sind. Dadurch wird eine optimale Anpassung an die Größe des Kindes gewährleistet was den Vorteil hat, daß man natürlich den Traktor für das Kind durchgehend zwischen den Jahren 3 und ca 7 oder 8 verwenden kann. Auch dank der stabilen Drehschemellenkung ist ein hoher Fahrspaß garantiert.

Die Maße des Trettraktors betragen L x B x H 1.340 x 470 x 520 mm und das Gewicht liegt bei etwa geschätzten 9,6 kg. Man sollte weiters noch die spezielle Bereifung mit Flüsterlaufreifen erwähnen.

Fendt Trettraktor Kundenbewertungen

Der Fendt Trettraktor erhält durchwegs hohe Kundenbewertungen auf diversen Händlerseiten, Portalen und auch auf Amazon. Sehr hoch gelobt wird, daß der Trettraktor soweit gut verarbeitet wurde allerdings wurde manchmal von Kunden bemängelt, daß er nur sehr schwer zusammenzubauen ist, denn es muß sehr, sehr viel Zeit dafür aufgebracht werden … Mehr als offensichtlich so manchem Kunden lieb ist. Man geht mit der Kritik auch etwas weiter, denn viele Kunden meinten, daß auch die Anleitung nicht so deutlich ist.

Sehr positiv wurde aber bewertet, daß der Aufbau etwas zeitintensiv ist, aber nachdem das geschafft wurde mit etwas Geduld die man ob der Anleitung braucht, dann wirklich sehr viel Spaß mit dem Spielzeug hat, bzw. das Kind gerne mit ihm spielt. Sehr toll finden die Kinder auch, dass der Wendekreis wirklich etwas groß ist, was bei vielen nicht so gut ankommt aber viele lieben genau das. Es scheint auch Geschmackssache zu sein. Auch die Gummibeschichtung an den Reifen wurde gelobt, denn diese lassen sich nicht so schnell durchdrehen wie andere Reifen.